Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews

Webnews



http://myblog.de/superbaboon

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
schulden? es geht trotzdem weiter!

leonard bernstein aus dem musical candide:

"das leben ist weder gut noch schlecht, das leben ist leben. mehr wissen wir nicht. liebe und haß, leid und verlangen, trauer und alles beginnen und enden, sind in einander verwoben!"

was können unsere schulden für unser unvermögen? erst haben wir es nicht verhindern können, weil wir wie auch immer geartete falsche entscheidungen getroffen ahben, und dann benutzen wir sie auch noch als ausrede. mit ausreden wie "ich kann ja nicht, wegen den schulden!" oder ich würde ja gerne, aber die schulden!" wenn die schulden nicht wären, dann....!" etc. etc.

sehr originell! der berühmte schritt über die niederlage hinaus.aber letztendlich bestimmt jeder selbst was er macht. jedoch sollte man sich immer über eines bewusst sein.

"DASS EINZIGE WÖRÜBER WIR DIE ABSOLUTE KONTROLLE HABEN UND ZWAR HUNDERTPROTZENTIG DAS EINZIGE, SIND UNSERE GEDANKEN!"

einzig über unsere gedanken haben wir die kontrolle. alles andere, was um uns herum geschieht, können wir nicht kontrollieren, und müssen reagieren. es gibt ein chinesisches sprichwort. "das einzig beständige ist das unbeständige!"

wenn einem dass klar geworden ist, dann ist der nächste schritt wie man aus diesem dillemma kommen kann, eigentlich klar. ändere deine gedanken! beschäftige dich mit dingen, die dich begeister! die dich beflügeln, die dir ein gutes gefühl geben, die dich deinem ziel, so du eines hast, näher bringen. die dich glücklich machen, was immer du als positivem haben willst. beschäftige dich nicht mehr mit dingen die dir schaden, ein schlechtes gefühl geben, dich runterziehen, wie auch immer.

die welt liebt glückliche menschen, denn diese schaden der welt nicht.

in diesem sinne. munter bleiben!

29.8.07 14:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung